DATEV Fernbetreuung online

Ihr Nutzen

Im Problemfall können Sie einem Programmspezialisten der DATEV direkten Zugriff auf Ihren PC ermöglichen. Der Fernbetreuungs-Zugang erfolgt dabei über eine verschlüsselte Internetverbindung.

Fernbetreuung online ist nur auf Systemen mit Internetzugang einsetzbar.
Sie benötigen außerdem die Berechtigung zum Datei-Download.
Starten Sie Fernbetreuung online nur nach Aufforderung Ihres Service-Mitarbeiters bei DATEV.

Mandanten-Fernbetreuung Kunden-Modul

Ihr Nutzen

Mit dem Kunden-Modul der Mandanten-Fernbetreuung ermöglichen Sie Ihrem Berater nach explizit erteilter Zustimmung Ihren PC über das Internet einzusehen und zu steuern. Der Berater wiederum kann Ihnen Einsicht auf den Bildschirminhalt seines Rechners geben. Durch den gemeinsamen Blick auf einen Bildschirm oder durch das Steuern Ihres Rechners - online über Internet - können Fragen schnell und einfach geklärt werden.

Um das Kunden-Modul von DATEV Mandanten-Fernbetreuung einsetzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen vorliegen: Ihr Sitzungspartner führt das Berater-Modul aus. DSL-Anschluss mit mindestens 2000 Kbit/s (Empfehlung).

Mandanten-Fernbetreuung Berater-Modul

Ihr Nutzen

Im Problemfall können Sie einem Programmspezialisten der DATEV direkten Zugriff auf Ihren PC ermöglichen. Der Fernbetreuungs-Zugang erfolgt dabei über eine verschlüsselte Internetverbindung.

Fernbetreuung online ist nur auf Systemen mit Internetzugang einsetzbar.
Sie benötigen außerdem die Berechtigung zum Datei-Download.
Starten Sie Fernbetreuung online nur nach Aufforderung Ihres Service-Mitarbeiters bei DATEV.